Badenixen haben in den Sommerferien freien Eintritt ins Visbeker Hallenbad

Schwimmhalle erweitert zudem die Öffnungszeiten

Sommerferien Schwimmhalle Eintritt frei
Foto: Klaus Steves/pixelio.de

Das Visbeker Hallenbad erweitert für die Sommerferien (28. Juni bis 08. August 2018) seine Öffnungszeiten. Neben den regulären Öffnungszeiten an den Nachmittagen und an Samstagen kommen Nichtschwimmer montags bis freitags von 10.00 bis 11.00 Uhr auf ihre Kosten, denn dann beträgt die Wassertiefe nur 0,90 Meter. Schwimmer können sich im Anschluss von 11.00 bis 12.00 Uhr bei einer Wassertiefe von drei Metern ins kühle Nass stürzen. Die einzige Ausnahme hiervon ist der 4. Juli (Mittwoch). An diesem Tag hat das Bad vormittags geschlossen.

Zudem ist für Badegäste jeden Alters der Eintritt ins Visbeker Hallenbad während der Sommerferien kostenfrei.

Die Betreuung an den Vor- und Nachmittagen übernehmen Visbeks Schwimmmeister Guido Kalvelage und die DLRG-Ortsgruppe Visbek.