Die Dienstagshelden setzen sich für Sicherheit im Alter ein!

Gruppe spricht über Sorgen und Schutzmöglichkeiten

Sicherheit fuer Senioren
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

Anfang April haben sich die Dienstagshelden der SelbstgestALTER wieder im Haus der Familie in Visbek getroffen. Das Thema ihres Treffens war Sicherheit im eigenen Zuhause. Dabei tauschten sie Erfahrungsberichte und Sorgen aus. Insbesondere der „Enkeltrick“ und der „Fremde an der Tür“ bereiten den  Engagierten Gedanken. Es wurde berichtet, dass viele Senioren, vor allem die, die alleine leben, in ihrer hilfsbereiten und höflichen Art ausgenutzt und schnell Opfer eines Trickbetruges werden können. Es werde immer schwieriger, Betrug und Wahrheit auseinander zu halten, denn das Vorgehen der Kriminellen werde immer ausgeklügelter.

Nun wollen die Dienstagshelden dieser potenziellen Gefahr entgegenwirken und setzen sich 2018 für die Aufklärung und Information ihrer Mitbürger ein. Natürlich sind interessierte und engagierte Visbeker herzlich willkommen, die Dienstagshelden tatkräftig zu unterstützen. Das nächste Treffen, gemeinsam mit den selbstgestALTERn, findet am Dienstag, den 08. Mai 2018, im Haus der Familie in Visbek statt.

Nähere Infos erhalten Sie unter 04445 986799902 oder www.sstvechta-selbstgestalter.de.