Neue Gästeführer im Nordkreis Vechta gesucht

Gaestefuehrer TI 2017

Die Tourist-Information Nordkreis Vechta sucht wieder neue Gästeführer in Bakum, Dinklage, Goldenstedt, Lohne, Vechta und Visbek. Dies wurde beim Arbeitskreis Tourismus, der sich am vergangenen Donnerstag (16.03.) zum ersten Mal getroffen hat, deutlich. Gesucht werden Persönlichkeiten, die redegewandt und historisch interessiert sind sowie auch am Wochenende Lust haben, Gruppen durch den Nordkreis Vechta zu führen. Die Gästeführer können bereits ausgearbeitete Touren übernehmen oder auch neue Kostüm- und Erlebnisführungen entwickeln. Insbesondere für Naturführungen und kulinarische Führungen werden neue Gästeführer gesucht.

„Im vergangenen Jahr haben über 8.000 Gäste an unseren Gästeführungen teilgenommen,“ so Katharina Bornhorn, Geschäftsführerin der Tourist-Info Nordkreis Vechta. „Die positive Resonanz auf die Führungen ist vor allem dem großen Engagement unserer Gästeführer zu verdanken.“  Bisher sind bereits über 30 „Botschafter der Region“ für 45 verschiedene Führungen im Nordkreis aktiv. Die Tourist-Info unterstützt die Gästeführer dabei und kümmert sich um die Vermittlung von Gästeführungen, die Organisation von Weiterbildungs- und Informationsveranstaltungen, die Presse- und Onlinearbeit und die Erstellung von Werbematerial. Beim nächsten Basisgrundkurs „Grundtechniken der Gästeführung“ der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) vom 6. bis 8. April in Bad Zwischenahn sind noch ein paar Plätze frei. Interessierte können sich ab sofort bei der Tourist-Info melden (Tel.: 04441/858612).

Der Arbeitskreis Tourismus besteht aus den sechs zuständigen Ansprechpartnern aus den Nordkreiskommunen. Ziel des Arbeitskreises ist die Entwicklung gemeinsamer Projekte, wie z.B. der Entwicklung neuer Rad-Pauschalen oder Führungen sowie der regelmäßige gegenseitige Austausch. Die Tourist-Information Nordkreis Vechta e.V. wird von den Kommunen Bakum, Dinklage, Goldenstedt, Lohne, Vechta und Visbek sowie dem Landkreis Vechta und über 100 Mitgliedern finanziert. Der Verein wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seinen Sitz zur Zeit im alten Vechtaer Rathaus. Weitere Informationen zum Verein gibt es auch online unter www.nordkreis-vechta.de oder bei Facebook (https://www.facebook.com/Nordkreis.Vechta).

Bildunterschrift: Der neue Arbeitskreis Tourismus mit Hendrik Meiners (Gemeinde Bakum), Lasse Ellmers (Stadt Vechta), Alina Flach (Gemeinde Visbek), Elisabeth Tappehorn (TI Nordkreis Vechta), Angelika Hinxlage (Stadt Dinklage), Eva-Maria Meyer (Gemeinde Goldenstedt), Eva Deutschländer (Stadt Lohne), Christina Bünnemeyer (TI Nordkreis Vechta), Katharina Bornhorn (Geschäftsführerin TI Nordkreis Vechta) Foto: Kläne / Stadt Vechta