Baumfällarbeiten an verschiedenen Kreisstraßen im Landkreis

Zur Vorbereitung der geplanten Radwegsanierung an der K 247 zwischen Visbek und Rechterfeld müssen bis 28.02.2017  Bäume gefällt werden. Der Landkreis Vechta gibt nachfolgende Maßnahmen bekannt:

1. Anlegung eines Radweges der K 268 von Mühlen nach Ehrendorf
Bevor der Radweg gebaut werden kann, müssen auf diesem Abschnitt Bäume gefällt werden. Die geplanten Fällarbeiten wurden mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt und sollen im Zeitraum ab sofort  bis 28.02.2017 durchgeführt werden. Während der Fällarbeiten ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

2. Sanierung des Radweges an der K 247 von Visbek nach Rechterfeld
Der Radweg an der K 247 ist durch Wurzelaufbrüche erheblich geschädigt. Bevor die Sanierungsarbeiten an diesem Radweg vorgenommen werden, müssen die Baüme am Radweg aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden.

Die geplanten Fällarbeiten wurden mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt und sollen im Zeitraum ab sofort  bis 28.02.2017 durchgeführt werden. Während der Fällarbeiten ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

3. Sanierung des Radweges an der K 269 ab der Aufmündung Landesstraße 845 (Mercedes Menke) bis Kreisverkehr in Brockdorf
Der Radweg an der K 269 ist an einigen Streckenabschnitten durch Wurzelaufbrüche erheblich beschädigt. Bevor die Sanierungsarbeiten an diesem Radweg vorgenommen werden, müssen die Baüme am Radweg aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden.

Die geplanten Fällarbeiten wurden mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt und sollen im Zeitraum ab sofort  bis 28.02.2017 durchgeführt werden. Während der Fällarbeiten ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.