Heinrich Klingenberg

Heinrich Klingenberg

Kurzbiografie

1868 in Visbek geboren. 1882 Beginn einer Malerlehre; 1885 - 1888 Lehre als Kirchendekorationsmaler. 1891 - 1892 Privates Kunststudium in München. 1896 Kirchenmaler in Lohne; Eheschl. mit Helene Kraimer. 1905 Erster öffentlicher Erfolg auf der Nordwestlichen Kunstausstellung in Oldenburg. 1910 Wendepunkt und Durchbruch als Portraitmaler. 1922 - 1926 Überwiegende Arbeiten in Holland. 30.12.1935 Tod.