Emmaus Kirche

Emmaus Kirche Visbek
Foto: Nath

Die Emmaus Kirche ist die zweite evangelische Kirche in der Gemeinde Visbek. Die erste Kirche, eine "Bartningsche Diaspora-Kirche" wurde im Dezember 1953 aus Spenden amerikanischer, evangelischer Christen errichtet. Es handelte sich hierbei um eine Fertigbaukirche. Die Kirche tat bis 1998 ihren Dienst. Sie wurde durch die jeztige Emmaus-Kirche ersetzt. Die alte Kirche wurde abgebaut und in Sudargas, Litauen, wieder aufgebaut. Zur evangelischen Kirchengemeinde gehören die Christen aus der Gemeinde Visbek und aus Langförden.

Wünschen Sie nähere Einzelheiten, nehmen Sie gern Kontakt zu einem der GästeführerInnen in der Gemeinde Visbek auf.