Kultur in Visbek

Kulturkreis Visbek

Wir möchten Sie einladen, die vielfältigen Veranstaltungen des Kulturkreises der Gemeinde Visbek zu besuchen. Seit dem Jahr 2003 holen wir hochwertige Kulturveranstaltungen in das Rathaus oder in eine der schönen Kirchen Visbeks. Ob Theater, Konzerte, Lesungen oder Ausstellungen, die Veranstaltungen werden von vielen Menschen besucht, die neben der Kultur das ungezwungene Miteinander genießen. Die Kultur im Rathaus kann man nicht darstellen, man muss sie erleben. Weiterhin bietet der Kulturkreis viele gut organisierte Fahrten zu Ausstellungen, Opern, Konzerten und Musicalveranstaltungen an. Das aktuelle Angebot veröffentlichen wir in der Tagespresse (www.ov-online.de) und hier im Internet auf der Startseite.

Der Kulturkreis erweitert ständig das Angebot und versucht, die Interessen aller Altersgruppen anzusprechen. Für Anregungen sind wir sehr dankbar. Ansprechpartnerin im Rathaus ist Frau Annelies Muhle (Tel.: 04445/8900-13) Achten Sie doch einfach auf unser Logo „Kulturgenuss in Visbek“ und Sie können sicher sein, auf nette und offene Leute zu treffen.

 

Mit dem Kulturkreis Visbek zum Musical „Disneys Aladdin“

Aladdin

Familienförderung für Visbeker Familien – das passende Geschenk
Am Mttwoch, 12.04.2017 (Osterferien) bietet der Kulturkreis Visbek eine Fahrt zum Musical „Disneys Aladdin" in Hamburg an.

Eine spektakuläre Inszenierung, die brillante Musik von Oscar-Gewinner Alan Menken und eine traumhafte Liebesgeschichte aus 1001 Nacht – das ist Disneys ALADDIN. Das Musical erzählt die zeitlose Geschichte von Aladdin, Dschinni und den drei Wünschen, die seit Generationen über alle Grenzen hinweg geliebt wird und den Zuschauer in die magische Welt des Orients entführt.

Der Eintrittspreis beträgt einschließlich der Busfahrt 125,00 €, für das erste Kind aus der Familie 70,00 €, für jedes weitere Kind aus der Familie 40,00 €.

Die Fahrt wird vorrangig für Familien mit Kindern aus der Gemeinde Visbek angeboten. Die Abfahrt ist am Mittwoch, 12.04.2017 um 14.00 Uhr beim Rathaus in Visbek. Die Vorstellung beginnt um 18.30 Uhr.

Anmeldungen können ab sofort beim Kulturkreis der Gemeinde Visbek, Annelies Muhle, Tel.-Nr. 04445/890013, oder 0160/90156476, erfolgen. Die Eintrittskarten werden bis zum Weihnachtsfest zur Abholung bereit gestellt.

 

Trio Tanguano - in 80 Tangos um die Welt

Trio Tanguano

In 80 Tangos um die Welt ist ein (auch tanzbares) Programm mit Tango-Musik aus Argentinien und vielen anderen Ländern. Die Gruppe Tanguango nimmt Sie mit auf eine spannende Reise um die Welt und gibt informative Einblicke in die vielfältigen Erscheinungsformen des Tango rund um den Globus. Tanguango präsentiert Kompositionen aus Deutschland, Frankreich, Italien, aus der Schweiz, aus Finnland, aus der Türkei, Polen, der Ukraine, aus Japan, den Vereinigten Staaten von Amerika und selbstverständlich auch aus Argentinien, der Heimat des Tango Argentino. Tango-Konzerte in Paris zu Beginn des 20. Jahrhunderts bewirkten eine regelrechte Tango-Mania. In vielen Ländern der Welt fühlten sich Komponisten angeregt, eigene Tango-Musik zu schreiben und dabei Stilelemente aus ihrer musikalischen Heimat zu integrieren. Dieser nachhaltige internationale Erfolg veranlasste die UNESCO im Jahr 2009, den Tango als Weltkulturerbe anzuerkennen.

Für Tanguango ist der Tango eine faszinierende Mischung aus Expressivität und Rhythmus, verträumter Heiterkeit und Melancholie. Tanguangos Bühnenprogramme sind eine erfrischende Mischung aus klassischen Tangos und Tango nuevo. Hören Sie Tango Argentino mit neuen Ohren: Die Musik von Tanguango entfacht ein wahres Feuerwerk an Stimmungen, denn Tanguango steht für authentischen, kraftvollen Tango jenseits des Mainstream. Durch die stets spontane und unterhaltsame Moderation erfährt das Publikum viel Wissenswertes über die Musik.

Termin:           Freitag, 28. April 2017
Uhrzeit:           19.30 Uhr
Ort:                 Rathaus Visbek

Eintritt incl. Getränke 10,00 €

Eintrittskarten sind im Rathaus Visbek, Zimmer 3, bei der Papeterie Libellus, Visbek sowie bei der Buchhandlung Vatterodt, Vechta, erhältlich.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Der Kulturkreis wünscht viel Vergnügen.

 

Mit dem Kulturkreis Visbek zum Konzert der „Wise Guys- das Beste aus 25 Jahren-Abschiedstour“ - ausgebucht!!!

Wise Guys

Am Sonntag, 28.05.2017, bietet der Kulturkreis Visbek eine Fahrt zum Konzert der A-capella-Band „Wise Guys“ in der Glocke in Bremen an.

Die Wise Guys, Deutschlands erfolgreichste A-cappella-Band, gehen zum letzten Mal auf Tour. „Das Beste aus 25 Jahren“ heißt das Programm. Neben den größten bekannten Hits („Jetzt ist Sommer“, „Nur für dich“, „Deutsche Bahn“) will die Band dabei auch einige etwas weniger bekannte Perlen aus ihrer langen und erfolgreichen Karriere präsentieren und das Publikum auf eine emotionale Zeitreise mitnehmen. Und das stattliche Repertoire aus einem Vierteljahrhundert erfordert natürlich einige besondere Maßnahmen. Deshalb wird es auch die eine oder andere Überraschung geben. „Das Beste aus 25 Jahren“ ist also nicht nur etwas für die riesige Fangemeinde der Wise Guys, sondern auch perfekt für „Neueinsteiger“ geeignet.

Der Eintrittspreis in der 1.Pk beträgt einschließlich der Busfahrt 52,00 €. Die Abfahrt ist um 15.30 Uhr beim Rathaus in Visbek. Das Konzert beginnt um 18.00 Uhr.

Anmeldungen können ab sofort beim Kulturkreis der Gemeinde Visbek, Annelies Muhle, Tel-Nr. 04445/890013, oder 0160/90156476, erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

 

Mit dem Kulturkreis Visbek nach Flandern - ausgebucht!!!

Rieu

Besuch des André Rieu Sommerkonzertes in Maastricht
Vom 13.07.-17.07.2017 bietet der Kulturkreis Visbek für alle Interessierten eine Fahrt nach Flandern an. Höhepunkt der Fahrt ist dabei der Besuch des Sommerkonzertes von André Rieu in Maastricht. André Rieu tritt traditionsgemäß im Sommer mit dem Johann Strauß-Orchester auf dem Vrijthof in seiner Geburtsstadt Maastricht auf. Auch in Jahre 2017 wird er den ganzen Vrijthof in einen großen Freiluftkonzertsaal verwandeln. Herrliche Melodien von klassischer Musik bis zu mitreißenden Walzern, u. a. aus diversen Opern, Operetten und Musicals  prägen eine weitere erfolgreiche Konzertreihe. Abgerundet wird die Fahrt des Kulturkreises mit dem Besuch der Städte Gent und Brügge.

Im Gesamtpreis von 599,00 € sind neben der Eintrittskarte zum André Rieu Sommerkonzert in Maastricht (Rang 2 –Block A3) die Busfahrt, die Übernachtungen mit Frühstück, 3 Abendessen, die Stadtführungen in Gent (incl. Genter Altar), in Brügge (incl. einer Grachtenfahrt),in Antwerpen und Maastricht, Eintritt und Führung im Rubenshaus in Antwerpen sowie der Eintritt in den Schlossgärten Arcen enthalten.

Anmeldungen und weitere Informationen, sind ab sofort beim Kulturkreis der Gemeinde Visbek, Annelies Muhle, Tel.  Nr. 04445/890013 oder 0160/90156476 erhältlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Marshall und Alexander in Visbek

marshall und alexander

Der Kulturkreis Visbek startet mit einem weiteren Höhepunkt ins neue Jahr. Am Dienstag, 12.12.2017, findet um 19.30 Uhr ein Adventskonzert mit „Marshall & Alexander“ in der Pfarrkirche St. Vitus in Visbek statt.

Marshall & Alexander schreiben seit 2004 eine einzigartige Erfolgsgeschichte mit Kirchenkonzerten. Ohne Pomp gestalten sie mit ihrer Kunst unvergessliche Momente. Damit kreieren die beiden großartigen Künstler in der Tat ein Kontrastprogramm zu allem Lauten, Schrillen des täglichen Lebens.

Nach über 500 regelmäßig ausverkauften Kirchenkonzerten mit geistlicher Musik präsentieren Marc Marshall und Jay Alexander passend zum Jahresausklang ein neues Adventsprogramm.

Begleitet werden die Ausnahmesänger von ihrem musikalischen Trio an Harmonium, Querflöte/ Klarinette und klassischer Gitarre.

Tickets an den bekannten VVK-Stellen : Gemeinde Visbek, Buchhandlung Peschke, Visbek, Buchhandlung Vatterordt Vechta, Oldenburgische Volkszeitung, Vechta.

Die Eintrittspreise liegen in der 1. PK bei 36,90 € (Mittelschiff) und in der 2. PK bei 31,90 € (Seitenschiff und Orgelboden).

 

Mit dem Kulturkreis Visbek zum Helene Fischer Konzert in Bremen - ausgebucht!!!

Fischer Tour 17
www.universal-music.de

Aufgrund der großen Anfrage bietet der Kulturkreis der Gemeinde Visbek am Samstag, 27.01.2018 eine Fahrt zum Helene-Fischer-Konzert in der ÖVB –Arena in Bremen an. Sie ist die erfolgreichste Künstlerin Europas und hat in den letzten Jahren sämtliche Rekorde im deutschsprachigen Musikgeschäft gebrochen. Derzeit arbeitet Helene Fischer im Studio an ihrem neuen Album, welches in der ersten Hälfte des kommenden Jahres erscheinen soll. Parallel laufen im Hintergrund bereits auf Hochtouren die Planungen für eine neue Live-Tournee, die im Herbst 2017 starten wird. Die Show wird in Zusammenarbeit mit 45 DEGREES produziert, einem Department von CIRQUE DU SOLEIL, die auf außergewöhnliche Groß-Events spezialisiert ist – so kann man heute schon mit Sicherheit sagen, dass diese Show ihresgleichen suchen wird. „Wir möchten dem Publikum wirklich etwas Spektakuläres und Einzigartiges präsentieren – die kreative Expertise von „Cirque du Soleil" in Kombination mit Helene Fischer wird etwas ganz Besonderes werden", so der Creative und Stage Director.

Der Eintrittspreis in der 1.PK (Block 112) beträgt einschließlich der Busfahrt 119,00 €. Die Abfahrt ist um ca. 17.30 Uhr beim Rathaus in Visbek. Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr.

Anmeldungen können ab sofort beim Kulturkreis der Gemeinde Visbek, Annelies Muhle, Tel.-Nr. 044445/890013, oder 0160/90156476, erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.